alt-Text

Heute: title-Attribut.

 

Jedes Bild, das auf Webseiten eingesetzt wird, sollte ein title-Attribut (früher: alt-Text, alt-Attribut) bekommen: Dies ist ein Text, der im HTML-Code steht und das Bild beschreibt.

 

Fahren Sie mit dem Cursor Ihrer Maus über das Bild rechts ohne zu klicken. Jetzt sehen Sie den Title des Bildes, sofern er eingebaut wurde. Auch die Suchmaschine liest ihn im Quelltext aus ...

 


Wozu gibt es den alt-Text bzw. das Title-Attribut eines Bildes?

 

Es gibt Menschen, die im Internet surfen, aber die Bilder nicht sehen wollen oder können. Ist z. B. ihr Sehvermögen eingeschränkt, nutzen sie besondere Geräte, die jedoch nur Text auslesen können und keine Bilder.

 

Das Title-Attribut soll es diesen Menschen ermöglichen, dennoch zu erfahren, was auf dem Bild zu sehen ist (z. B. eine Brille, ein bestimmtes Auto etc.).

 

Bilder zusätzlich mit einem alt- bzw. Title-Attribut zu versehen, ist echte Fleißarbeit. Das macht übrigens nicht jeder, der Websites erstellt, was schade ist: auch sie tragen zur Suchmaschinenoptimierung bei.

 

werbetexterin.de nutzt das Title-Attribut gern, um an die der Seite entsprechende Suchwortkombination zu ‘erinnern’.

 

 


Erklärbar: Begriffe aus Werbung, Internet, SEO

Darf ich Sie einladen?

 

Erklärbar: Begriffe aus Internet, Werbung und SEO

 

 


Ihr Kommentar zu „alt-Text“:

Kommentar schreiben



Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



xxnoxx_zaehler